Familien- und Gesundheitspatenschaften

Familien- und Gesundheitspatenschaften

Familien- und Gesundheitspatenschaften sind ein Angebot im Rahmen des Marler Kindernetzwerks (Marlekin), das frühe Hilfen für junge Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren anbietet.

Ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer bieten einmal wöchentlich bis zu 3 Stunden Unterstützung in ihren jeweiligen Patenfamilien an, um Eltern im Erziehungsalltag zu entlasten. Damit schließen sie eine Lücke in den Familien, denen persönliche Netzwerke vor Ort fehlen und die daher nicht gesichert auf familiäre oder freundschaftliche Unterstützung bauen können.
Familien- und Gesundheitspatenschaften bestehen maximal 2 Jahre.

Was machen Familien- und Gesundheitspaten? Sie …

  • schenken der Familie Aufmerksamkeit und Wertschätzung
  • ermöglichen den Eltern Gelegenheit zum „Durchatmen“ oder Zeit für wichtige Erledigungen, wie z.B. Arztbesuche durch eine verlässliche Betreuung eines Kindes
  • verbringen mit den Kindern intensive Spiel- und Bewegungszeit
  • bieten sich als Gesprächspartner rund um das Thema Familie an
  • sind eine Brücke zu weiteren Angeboten für Kinder und Familien in Marl

Wie werde ich Patenfamilie?

  • Sie wohnen in Marl und haben ein Kind unter 3 Jahren
  • Ihnen fehlt eine gesicherte Unterstützung durch Familie und Freunde, Sie sind z.B. alleinerziehend oder neu zugezogen in Marl
  • Rufen Sie beim Kinderschutzbund Marl e.V. an, Tel.: 02365/507635 oder schreiben eine Email : gesundheitsundfamilienpaten@kinderschutzbund-marl.de
  • Bei einem Gespräch mit der pädagogischen Fachkraft erfahren Sie Einzelheiten und können Ihre Bedürfnisse und Wünsche besprechen
  • Wenn eine Familie- und Gesundheitspatenschaft das richtige Angebot für Sie ist, vermittelt die pädagogische Fachkraft Ihnen eine Patin oder einen Paten

Wie engagiere ich mich als Familien- und Gesundheitspatin oder -pate?

  • Sie sind ein offener Mensch und möchten sich für Kinder und deren Eltern engagieren
  • Sie haben ausreichend Zeit für einen wöchentlichen Besuch  bei Ihrer Patenfamilie
  • Sie sind bereit, sich durch eine Qualifizierung auf die Aufgabe vorzubereiten und durch Austauschtreffen und Fortbildungen ein qualitativ hochwertiges Angebot für die Eltern sicherzustellen
  • Rufen Sie beim Kinderschutzbund Marl e.V. an, Tel.: 02365/507635 oder schreiben eine Email : gesundheitsundfamilienpaten@kinderschutzbund-marl.de
  • Bei einem Gespräch mit der pädagogischen Fachkraft erfahren Sie weitere Einzelheiten

Hier finden Sie den Flyer_Familien- und Gesundheitspaten als pdf.

Informationen zur nächsten neuen Qualifizierung werden wir hier veröffentlichen.